Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Nach unten

Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von Ted0280 am Mi Sep 03, 2014 2:26 pm

a. im Halo zu versorgen
b. immer zu operieren
c. in der Schanzkrawatte zu behandeln


Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von selschahawi am Mi Sep 03, 2014 3:24 pm

B?

selschahawi

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von Ted0280 am Mi Sep 03, 2014 3:27 pm

c sicher nicht
halo ev
am ehesten b

Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von Michael Humenberger am Do Sep 04, 2014 5:00 pm

Würde ich auch sagen
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten