Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Nach unten

Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von Ted0280 am Mi Sep 03, 2014 2:26 pm

a. im Halo zu versorgen
b. immer zu operieren
c. in der Schanzkrawatte zu behandeln


Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von selschahawi am Mi Sep 03, 2014 3:24 pm

B?

selschahawi

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von Ted0280 am Mi Sep 03, 2014 3:27 pm

c sicher nicht
halo ev
am ehesten b

Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von Michael Humenberger am Do Sep 04, 2014 5:00 pm

Würde ich auch sagen
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Discoligamentäre Instabilität der HWS sind (nach Reposition einer LUX)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten