Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Nach unten

Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor.

0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
88% 88% 
[ 7 ]
0% 0% 
[ 0 ]
12% 12% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 8

Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von Michael Humenberger am Do Aug 21, 2014 6:15 pm

.
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von Michael Humenberger am Do Aug 21, 2014 6:16 pm

C

bei Stabilität zueinander ist die Funktion als Längenstabilisator trotzdem nicht gegeben
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von Hades am Do Aug 21, 2014 6:21 pm

würde ich auch sagen
Wenn zusätzlich eine Radiuskopffrakur vorliegt ist des dann ein Monteggia Äquivalent?

Hades

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 20.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von Michael Humenberger am Do Aug 21, 2014 7:12 pm

ja
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von Renate15 am Sa Sep 27, 2014 8:04 am

Ich versteh da was nicht!!
Monteggiafraktur und Bado werden doch nirgends mit einer Radiusköpfchenfraktur kombiniert sondern immer mit einer fraktur "Halsnahe" und der Luxation des Köpfchens !? Sad Sad Sad
Bitte um Info !

Renate15

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 26.09.14
Ort : ☔️☁️☔️

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von Lukinjo am Sa Sep 27, 2014 8:32 am

find ich auch komisch
Bado II + Radiuskopf-Fx = Bado IV
Und Monteggia-Äquivalent beinhaltet doch eine Olekranonfraktur + RK-Luxation??

Lukinjo

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 28.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von ppit81 am Sa Sep 27, 2014 9:36 am

Das Äquivalent von Bado Typ II ist ein Abscherungsbruch oder Trümmerbruch des Speichenköpchens bzw. Speichenhalsbruch zusätzlich zur Speichenkopfluxation.
Und Bado IV ist kein Bruch des Speichenköpchens, sondern eine Fraktur des prox. Speichenendes zusätzlich zum Bruch der Ellenmetaphyse.
Auch diese ganzen Äquivalente stehen in den alten Skripten drinnen

ppit81

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 22.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von Lukinjo am Sa Sep 27, 2014 9:53 am

Vielen Dank !!

Lukinjo

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 28.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bei einer Monteggia Fraktur Typ Bdo II liegt eine knöcherne Begleitverletzung des Radiuskopfes vor. Dies ist:

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten