Jefferson Fraktur?

Nach unten

Jefferson Fraktur?

Beitrag von selschahawi am Mo Jul 28, 2014 4:45 pm

a. Fraktur beider Atlasbögen
b. axiale Kraft auf Schädel
c. 4 Frakturfragmente
d. 1/3 aller Atlasfrakturen

selschahawi

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Michael Humenberger am So Aug 03, 2014 9:05 am

Stimmt alles... ?
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von selschahawi am So Aug 03, 2014 9:56 am

Ja eben??
1/3 aller atlasfx stimmt auch?

selschahawi

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Michael Humenberger am So Aug 03, 2014 2:17 pm

ja, stimmt
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Ted0280 am Fr Aug 15, 2014 11:01 am

Stimmt alles

Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Michael Humenberger am Mo Sep 15, 2014 6:10 pm

hm... es gibt auch 2- oder 3-part Jefferson Frakturen... also evtl. C?
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Ted0280 am Mo Sep 15, 2014 6:18 pm

aber sind das lt def echte jefferson fx?

Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Michael Humenberger am Mo Sep 15, 2014 6:20 pm

avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Ted0280 am Mo Sep 15, 2014 6:26 pm

gemein aber das werden sie hören wollen
hab die Unterteilung im weigl rüter nicht gefunden i

Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Hades am Di Sep 16, 2014 8:34 am

Jefferson: Klassifikation nach Geweihler Typ III Fraktur vorderer hinterer Atlasbogen
ich würde hier A nehmen und mich auf diese Klassifikation berufen (PS glaube auch im WS Skript so definiert)

Hades

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 20.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Hades am Di Sep 16, 2014 8:36 am

Ja Skript von Vecsei: Seite 6

Hades

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 20.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Michael Humenberger am Di Sep 16, 2014 9:23 am

meinst du dass A stimmt, oder nicht stimmt? Das Problem hier ist ja dass alle anderen Aussagen auch stimmen Wink
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Hades am Di Sep 16, 2014 11:36 am

hast a wieder recht k.A. vielleicht waren des ja nit di Antworten sondern ein Kollege hat nur aufgezählt was alles stimm?!

Hades

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 20.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Ted0280 am So Sep 21, 2014 7:55 am

Hab im grechenig Skript gefunden
"Typ III kombinierte Fraktur vordere/hinterer Atlasbogen
Undisloziiert-stabil (2,3 oder 4 Teile Fraktur)
Disloziierte Massa laterales atlantis - instabil"
Also c stimmt nicht

Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Alex229 am So Sep 21, 2014 10:00 am

Ich hätt B gesagt.

Alex229

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 27.07.14
Alter : 39
Ort : Linz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Michael Humenberger am Mo Sep 22, 2014 10:52 am

dass B stimmt, oder nicht stimmt?
Die Jefferson Fraktur entsteht schon durch axiale Kraft...
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Alex229 am Mo Sep 22, 2014 12:47 pm

B stimmt hätt ich gesagt. Zumindest zweifellos im Vgl.

Alex229

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 27.07.14
Alter : 39
Ort : Linz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von flokoehler am Do Sep 25, 2014 7:40 am

Gibt's nicht immer 5 Antworten, zB alles stimmt (nicht)?!

flokoehler

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 05.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Ted0280 am Do Sep 25, 2014 8:03 am

Das stimmt ja würd i sagen

Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von flokoehler am Do Sep 25, 2014 8:11 am

In diesem Fall sind nämlich wirklich alle Antwortmöglichenkeiten 100% richtig.

flokoehler

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 05.09.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Renate15 am Fr Sep 26, 2014 8:52 am

Entsprechend der Def. ist es ein Bruch von vorderem und hinterem Bogen sowie Zerreisung des lig transversum. Also 4 Teile Fraktur - oder?

Renate15

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 26.09.14
Ort : ☔️☁️☔️

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Renate15 am Fr Sep 26, 2014 8:52 am

Entsprechend der Def. ist es ein Bruch von vorderem und hinterem Bogen sowie Zerreisung des lig transversum. Also 4 Teile Fraktur - oder?

Renate15

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 26.09.14
Ort : ☔️☁️☔️

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Michael Humenberger am Fr Sep 26, 2014 8:54 am

ja, aber es gibt Sonderformen... (die dann aber von manchen Autoren nicht als "klassische Jefferson Fraktur" bezeichnet werden)
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Renate15 am Fr Sep 26, 2014 9:06 am

Gutes Argument, von der Seite betrachtet kann's nur die axiale Stauchung sein!

Renate15

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 26.09.14
Ort : ☔️☁️☔️

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jefferson Fraktur?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten